Termine 2011

29. Dezember 2011

Einladung: Liebe Mitglieder, auf Empfehlung unseres Kunstfreundes Wolfgang Klockow, laden wir kurzfristig für Donnerstag, den 29. Dezember 2011 um 15.30 Uhr, zum Besuch der Ausstellung „Botschaften“ in die St. Michaeliskapelle im Stadtweg 86, 24837 Schleswig, ein. Gezeigt werden Skulpturen des Bildhauers Jan Koblasa sowie Schrift- und Textkollagen seiner Ehefrau, der Malerin Sonja Jakuschewa. Unser Kunstvereinsmitglied Anne Paysen-Petersen führt in die Ausstellung ein. Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme.

Allen Mitgliedern und Freunden des Kunstvereins Schleswig und Umgebung, die weder an dem Ausstellungsbesuch noch an unserer Weihnachtsfeier am Samstag, den 17. Dezember, im Kreativ-Hus, teilnehmen können, wünschen wir schon jetzt ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2012.

Mit freundlichen Grüßen Der Vorstand

17. Dezember 2011

Am Samstag, d. 17. Dezember 2011 lädt der Kunstverein Schleswig zur Weihnachtsfeier ins Kreativ-Hus ein. Beginn: 19:00 Uhr. Wie im vergangenen Jahr erfolgreich praktiziert, mögen die TeilnehmerInnen bitte wieder mit ‚kleinen Leckereien‘ für das Büfett zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Im vergangenen Jahr sind auch die wenigen, aber erlesenen Wort- und Musik-‚komponenten‘ sehr begrüßt worden; davon könnte das diesjährige Weihnachtsfest durchaus ein paar mehr vertragen..-

Unser für ihre Dekoration zu Recht hochgelobtes Vorstandsmitglied Karen Marga hat sich freundlicherweise bereit erklärt, wieder in diesem Sinne tätig zu werden; sie erhofft sich allerdings Unterstützung aus unserem Mitgliederkreis; und damit niemand sagen kann, er/sie habe nicht gewußt, wie Karen zu erreichen sei…, hier gleich ihre Telefon-Nummer: 04625 – 7355 !

07. Dezember 2011

Letzte Erinnerung: Am Mittwoch, d. 07. Dezember 2011 führt der Kunstverein Schleswig zusammen mit dem Husumer Kunstverein eine Exkursion nach Bremen durch. Ziel ist die Sonderausstellung „Edward Munch – Rätsel hinter der Leinwand“ in der nach einer ‚Großrenovierung‘ vor kurzem wiedereröffneten Kunsthalle. Die Kosten betragen 35 Euro pro Person; darin enthalten sind Fahrt, Eintritt, Führung und ggfs. Trinkgelder. – Für Leute, die gut zu Fuß sind, empfiehlt sich der Besuch des über regionale Grenzen hinaus bekannt gewordenen Bremer Weihnachtsmarktes.

Anmeldeschluss für die Munch-Ausstellung: 12. November 2011 – beim 1. Vorsitzenden Rolf-Jürgen Wind, Tel. 04621-934018 oder per E-Mail: juergen.wind@gmx.de. Bezahlung des Betrages bitte bis zum 15. November 2011 auf das Vereinskonto. Abfahrt am 07. Dezember 2011 um 08.00 Uhr vom Betriebshof der Firma Bölck in Schuby.

15. September 2011

Liebe Mitglieder,

hiermit lade ich Sie/Euch ein zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, den 15. September 2011 um 19.oo Uhr in das Kasino des Schlei-Klinikums Schleswig, Mühlenredder 19.

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Bericht des Vorsitzenden mit Aussprache

3. Bericht des Kassenwarts

4. Bericht der Kassenprüfer mit Aussprache

5. Entlastung des Vorstandes

6. Wahl eines Kassenprüfers

7. Künftige Planung, Vorschläge

8. Vorschläge bitte bis zum 30. August 2011 dem 1. Vorsitzenden zuleiten

9. Verschiedenes

 

Für den Vorstand

gez. Rolf-Jürgen Wind

30. August 2011:

Am Dienstag, d. 30. August, findet eine Exkursion des Schleswiger Kunstvereins nach Hamburg statt. Das Programm sieht folgendermaßen aus: Um 08.00 Uhr Treffen im Bahnhof Schleswig und Einweisung der Reisegruppe(n) durch unseren Schatzmeister und bewährten Reise-Organisator Dr. Ain-Peedu Palisaar. Nach der Ankunft in Hamburg geht es zunächst ins Planetarium zum Thema: “Unsere kosmischen Ursprünge” (11.00 – 11.45 Uhr); unmittelbar danach (12.00 – 12.45 Uhr) kann das nächste ‘Highlight’ genossen werden, Kurztitel: “Darwin”. Ansonsten ist Zeit zur freien Verfügung bis zur Führung “William Turner” im Bucerius-Kunst-Forum von 16.00 bis 17.00 Uhr.

13. August 2011:

Sommerfest d. Schleswiger Kunstvereins u. d. Schleswiger Musikclubs in Kooperation mit dem Schlei-Klinikum Schleswig

Ort: Das Kreativ-Hus und ggfs. der Garten

Zeit: Ca. 15.00 – 20.00 Uhr; die Teilnahme ist kostenlos

 

 04. August 2011:

Fahrt nach Friedrichstadt – Die ursprünglich als „Fahrt ins Blaue“ konzipierte Exkursion wird nun etwas weniger ‚blau‘; Grund: Wegen eines Todesfalls muss der Atelierbesuch bei Gesche Nordmann (Reußenköge) entfallen. Statt dessen hat der 1. Vorsitzende unter Lebenseinsatz ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt, das eher noch attraktiver erscheint, als die Erstfassung. Einsatzort wird in allen Fällen Friedrichstadt sein; die bekannten Fahrtbedingungen bleiben bestehen: 10.00 Uhr Abfahrt in Form von Fahrgemeinschaften vom Schleihallenparkplatz; die „Mitfahrer“ haben sich inzwischen daran gewöhnt, den „FahrerInnen“ eine Fahrtkostenbeteiligung zu geben (üblich: 5 Euro pro Kopf). Das Wetter ist vom Vorstand ‚blutdruckfreundlich‘ geordert worden.

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Sie können diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>