Über uns

Zweck u. Ziele des Vereins

Der Kunstverein Schleswig und Umgebung e.V., im Folgenden Schleswiger Kunstverein genannt, ist am 17. April 1986 von aktiven Künstlerinnen und Künstlern und anderen Kunstinteressierten aus Schleswig und den umliegenden Orten als gemeinnützige Institution gegründet worden.

Die Beteiligten haben sich zum Ziel gesetzt, den Menschen in ihrer Region Kunst im weitesten Sinne näher zu bringen; im Vordergrund steht die Förderung und Vermittlung von Gegenwartskunst.

Konkret geht es dabei um die Bereiche der Bildenden Kunst, also Malerei, Grafik, Bildhauerei, Kunsthandwerk, Fotografie und Architektur.

Mit Vorträgen und Seminaren, Ausstellungsbesuchen, Exkursionen und Bildungsreisen informiert der Schleswiger Kunstverein über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Bildenden Kunst. Er hilft seinen aktiven Mitgliedern dabei, sich in Form von Gemeinschafts- und Einzelausstellungen mit eigenen Werken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Außerdem fördert er die Kommunikation zwischen Künstlern und kunstinteressierten Gästen.

Die Finanzierung des Schleswiger Kunstvereins erfolgt im Wesentlichen durch Beiträge der Mitglieder und durch Sponsoren.

Der Kunstverein wird durch einen Vorstand vertreten; der Zusatz „e.V.“ belegt die Verankerung im Vereinsrecht.

Einzelheiten zum Zweck und zu den Zielen des Vereins, sowie der Gemeinnützigkeit, der Mittelverwendung etc. sind in der Satzung des Schleswiger Kunstvereins (Fassung v. 25. März 2010) niedergelegt.

Kommentare sind gesperrt.