Unsere Angebote

Ausstellungen

a) Jährliche Bilderausstellungen im Foyer des HELIOS KLINIKUM SCHLESWIG: In der Regel  2 Gemeinschaftsausstellungen zu einem bestimmten Thema.

b) Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im Kreativ-Hus

c) Ausstellungsmöglichkeiten für Vereinsmitglieder in der Cafeteria des HELIOS KLINIKUM SCHLESWIG,  im Quartier 36, in Rechtsanwalts- und Steuerberatungsbüros, beim Deutschen Roten Kreuz, in Ladenlokalen und in Schaufenstern von Schleswiger Geschäften

Malgruppen

a) Dienstagsmalgruppe (vormittags/nachmittags): Aquarellmalerei/Akrylmalerei – teilweise unter Anleitung

b) Mittwochsmalgruppe (nachmittags): Freies Arbeiten

Grundsätzlich haben alle Vereinsmitglieder jederzeit die Möglichkeit, im Domizil des Kunstvereins „Kreativ-Hus“ – mit oder ohne Betreuung – im Bereich „Offenes Atelier“ zu malen oder anderweitig künstlerisch tätig zu sein.

Malkurse- unter kunstpädagogischer Anleitung

Einige Beispiele der bisher durchgeführten Kurse:

Einstieg in die Grundlagen der Malerei u. Skulpturen aus Ytong (Anne Paysen-Petersen)

Aquarellmalerei (Clara Hansen-Marx)

Collagen (Bernd Sievers)

Kreatives Arbeiten mit Acrylfarben (Elena Steinke)

Aktmalerei im Atelier (Dany Heck )

Porträtmalerei im Atelier (Dany Heck)

Passepartout-Schneiden (Dr. Hans-Joachim Hupe und Kalli Walter)

„Alles Klang: Ton, Wort Farbe!“ (Elena Steinke)

Workshop „Urheberrecht“ (Elena Steinke)

Vorführseminar (Elena Steinke)

„Komposition – Bildelemente und ihre Platzierung und Wirkung“ (Heidi Klencke)

„Komposition- was kommt aufs Bild“ (Heidi Klencke)

„Airbrushen erlernt man am besten durch Airbrushen“ (Michael Mette)

Bildhauer – und Skulpturenseminar (Jutta Reichelt) – angeboten für August 2012 in Kooperation mit der DRL-Stiftung

Exkursionen mit Museums- und Galeriebesuchen

In der Regel bietet der Kunstverein für seine Mitglieder monatlich 1 bis 2 Museumsbesuche mit Führungen an; Anreise zumeist in Fahrgemeinschaften, mit der Bahn oder mit dem Bus; gelegentlich als Gemeinschaftsunternehmen mit dem Kunstverein Husum; Anzahl der Teilnehmer: ca. 12 bis 45 Personen

Ziele dieser Exkursionen sind u.a.: Die Landesmuseen Schloss Gottorf, das Jüdische Museum Rendsburg, Kloster Cismar, das Nolde Museum Seebüll, die Kunsthallen Kiel, Hamburg und Bremen, verschiedene Kunstmuseen in Lübeck, das Bucerius Kunstforum Hamburg und zahlreiche weitere Kunstmuseen in Neumünster, Flensburg, Husum, auf der Insel Föhr, KIC in Büdelsdorf etc.

In Gruppen von bis zu 12 oder 15 Mitgliedern (Fahrgemeinschaften) werden in unregelmäßigen Abständen im nördlichen Bereich Schleswig-Holsteins bzw. in der südlichen Region Dänemarks Künstler in ihren Ateliers aufgesucht

Kunst-und Kulturreisen

Jährlich bietet der Kunstverein für seine Mitglieder eine mehrtägige Kunst-/Kulturreise an.

Zusätzliche Angebote zur Förderung des Gemeinschaftslebens im Schleswiger Kunstverein (Beispiele):

– 2. Exklusiv-Konzert mit Martin Wind und Ulf Meier – Jazz-Abend in Kooperation mit dem Schlei-Klinikum und dem Schleswiger Musikclub am 22. Mai im Kasino des Schlei- Klinikums

– Sommerfest am und im Kreativ-Hus

– Vorweihnachtliches Beisammensein

– Vorträge und Kunstgespräche

Kommentare sind gesperrt.