Kleine Sommerfest-Nachlese

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

unser Sommerfest liegt bereits knapp zwei Wochen zurück; damit es in guter Erinnerung bleibt, hat der 1. Vorsitzende sich die Mühe gemacht, eine kurze Nachlese für die Homepage zu fertigen – einschließlich einer kleinen Auswahl von Bildern. Diese Bildergalerie wird ergänzt durch eine Reihe von Fotos, die uns netterweise der Pianist des Abends zugesandt hat – Sie erinnern sich sicherlich an das vorzügliche Duo?!

„Gelungenes Sommerfest“

„Für Samstag, den 13. August,  hatten wie in den beiden Jahren zuvor,  der Kunstverein sowie der Schleswiger Musikclub  ihre Mitglieder – und das Schlei-Klinikum Schleswig seine Patienten und Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Sommerfest eingeladen.

Wegen der durchnässten Rasen- u. Gartenflächen und der schlechten Wettervorhersage wurde bereits am Vortage entschieden, für die Durchführung den „Plan B“ heranzuziehen.  So wurden die ca. 50 Festteilnehmer gegen 15.00 Uhr nicht auf der Terrasse im Garten, sondern in den liebevoll festlich geschmückten Räumen des Kreativ-Hus von Ingo Leonhard mit den warmen Klängen seines Saxofons empfangen und anschließend von den Vereinsvorsitzenden begrüßt. Danach hatten die Teilnehmer Gelegenheit, sich an dem reichhaltigen Kuchenbüfett zu stärken und sich in Ruhe die Gemeinschaftsausstellung der Kunstvereins-Mitglieder anzusehen. Die Zeit bis zum Grillbüfett wurde mit angeregten Gesprächen überbrückt und wie in den Vorjahren genutzt, um sich näher kennenzulernen. Nebenher fanden die von unseren beiden Losverkäufern  Helge Thielemann und Martin Lutz zum Kauf angebotenen Tombola-Lose reißenden Absatz. 

Nachdem unser „Grillmeister, Dr. Ain-Peedu Palisaar, das letzte Grillgut zur Verteilung  gebracht hatte, wurden die Gäste in die  Räume des Musikclubs zu einem kleinen Konzert eingeladen. Mit großer Begeisterung lauschten sie dann bis zum Abschluss der Veranstaltung dem „Musikalischen Intermezzo“, vorgetragen von dem Duo Astrid Wolfrat (Gesang) und Heiner Risthaus (Piano). 

Im Namen des Kunstvereins möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die zum Gelingen des diesjährigen Sommerfestes beigetragen haben. Neben den bereits namentlich  Genannten gilt mein besonderer Dank unserem Mitglied Karen Marga, für die verantwortliche Vorbereitung und Gestaltung der Dekoration; dann den Spendern des Kuchen- und Salatbüfetts sowie der Tombolapreise – und  ganz besonders dem Schlei-Klinikum Schleswig für großzügige Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung“. 

Mit freundlichen Grüßen

Rolf-Jürgen Wind

……

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Sie können diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>