Besuch der NordArt 2015

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

am 03. September d.J. hat der Kunstverein wieder eine Exkursion zur NordArt in Büdelsdorf durchgeführt. Da beide Vorsitzenden nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, war die Frage zu beantworten: Wird sich jemand von den ‚Ausflüglern‘ finden/bereitfinden, seine/ihre Eindrücke für alle Interessierten resp. Nichtteilnehmer zu dokumentieren..?!  Nun – die Antwort ist da: Joachim Tschesch hat sich einen Moment Zeit genommen und der Redaktion einen kurzen Text und ein paar ’starke‘ Fotos zugeschickt; dafür sei ihm an dieser Stelle auf das Herzlichste gedankt (zur Erinnerung: Die Fotos durch anklicken vergrößern – HJH).

Besuch des Kunstvereins auf der NordArt 2015 am 03.Sept.2015

IMG_0711_1Zum Besuch der diesjährigen größten Kunstausstellung in Nordeuropa, der NordArt in Büdelsdorf fanden sich 19 Mitglieder vor dem Haupteingang der Carlshütte am Nachmittag des 03.Sept. ein, wo sie schon von Annegret Vahle erwartet wurden.

Mit Hilfe einer kompetenten Kunst-Führerin wurden in 1 1/2 Std der Skulpturen-Park im Außenbereich und anschließend ausgewählte Exponate in den Räumen und Hallen der Carlshütte den Kunstinteressierten erschlossen. In einem Sonderpavillon wurden Skulpturen und Bilder aus dem diesjährigen Partnerland Mongolei präsentiert. Eine Besonderheit für Europa und die NordArt. Nach dem Rundgang fand ein gemeinsames Kaffeetrinken zur Erholung von Körper und Geist auf dem Ausstellungsgelände statt.

IMG_0713_1 IMG_0720_1 IMG_0725_1 IMG_0741_1

Viele Teilnehmer ließen nicht die Gelegenheit aus, sich am Nachmittag besonders interessante Objekte, Videoinstallationen und Bilder in Ruhe zu betrachten. Es war ein gelungener Kunstgenuss, der auch im nächsten Jahr unbedingt auf dem Kunstkalender des Vereins auftauchen sollte. IMG_0757_1 IMG_0765_1

 

Text und Bilder:

Joachim Tschesch

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Sie können diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>