Kurz-Info zu den Jahresendterminen v. Annegret Vahle

Liebe Mitglieder,

nachdem nun nahezu zeitgleich 3 „Großprojekte“ des Kunstvereins mehr oder weniger parallel zueinander – mit etlichen Überschneidungen, die es auch nicht leichter gemacht haben -, bewältigt worden sind – 30-jähriges Jubiläum, 2. Schleswiger Kunstmeile und die Gemeinschaftsausstellung im Haus der VHS -, bleibt kaum Zeit zum Atemholen, denn die alljährlich stattfindende Mitgliederversammlung, anderswo etwas bedeutungsschwerer Jahreshauptversammlung“ genannt, steht unmittelbar vor der Tür. Die Einladung dazu ist allen Mitgliedern ja mit dem ‚Infobrief 4/2016‘ schon vor Wochen zugegangen; dieser ist  weiter unten auch hier auf der Homepage nachzulesen.

Der Vorstand appelliert noch einmal nachdrücklich an alle Mitglieder, zu dieser Versammlung im Hotel >Alter Kreisbahnhof< zu erscheinen, auch deshalb, weil dieses Mal u.a. wieder Vorstandswahlen anstehen; und er bittet alle, daran zu denken, dass für die Vorstandsarbeit im weiteren Sinne dringend Unterstützung benötigt wird. Die Zeit reicht nicht mehr aus, um allen Mitgliedern zwischendurch noch einen Infobrief zu schicken. Unsere Schriftführerin Annegret hat deshalb eine Kurzinformation per E-Mail versandt. Eben erfährt die Redaktion, dass diese nicht von allen Empfängern geöffnet werden konnte. Annegret hat sie deshalb in „pdf-Form“ noch einmal losgeschickt; das Format, das jeder Computernutzer öffnen kann. Der Vollständigkeit halber und insbesondere wegen etlicher Anmeldetermine stellen wir die Kurzinformation an dieser Stelle auch noch in die Homepage ein (HJH).

 

Schleswig, 18. 11. 2016

Liebe Kunstvereinsfreunde,

schon liegen die ereignisreichen, gut besuchten Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums hinter uns. Wir haben viele gute Worte gehört und waren uns einig, dass sich alle Mühe gelohnt hat. Doch es geht ja weiter, allerdings ohne Info-Brief, sondern einige wichtige Mitteilungen gibt es nur in Kurzform.

Hinweisen möchte ich auf unsere Mitgliederversammlung am 23. 11. um 18.30 Uhr im Hotel Alter Kreisbahnhof. Wahlen stehen an und wir werden eine reizvolle Kunstreise vorstellen. Außerdem zeigt Joachim Tschesch seinen „Historischen Rückblick“ und Annegret Vahle hat alle Schaufenster der „Kunstmeile“ fotografiert. Beides läuft ohne Kommentar ab, den können die Zuschauer abgeben. Wer noch keine Festschrift hat, kann sie hier bekommen.

Am Mittwoch, dem 7. 12. ist eine Fahrt nach Flensburg geplant. Auf dem Museumsberg wird die spannende Ausstellung „(un)beteiligt. Kunst im Dritten Reich“ gezeigt, durch die wir geführt werden. Anschließend bleibt Zeit für einen Bummel durch die weihnachtlich geschmückten Straßen mit Weihnachtsmarkt. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Schleihallenparkplatz – wie gewohnt bilden wir Fahrgemeinschaften.

Unsere Weihnachtsfeier findet statt am 15. Dezember im Kreativ Hus ab 17.00 Uhr. Ein Quartett sorgt für genussvolle musikalische Unterhaltung und wir freuen uns über lustige oder nachdenkliche Beiträge unserer Mitglieder. Außerdem ist ein Büfett geplant, zu dem bitte jeder etwas beisteuert. Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung a) zur Exkursion b) zur Weihnachtsfeier bei Jürgen Wind (04621-934018) bzw. juergen.wind@gmx.de oder Annegret Vahle (04621- 360215) bzw. anneclaus@gmx.net . Und noch ein wichtiger Hinweis: Man darf nicht mehr auf das Gelände fahren und um das Kreativhus herum parken. Doch wir dürfen am 15. die Parkplätze vor den Werkstätten benutzen (Mühlenredder 19). Diese liegen schräg gegenüber vom Kreativhus.

Wir hoffen, dass viele Mitglieder unsere Angebote wahrnehmen und freuen uns besonders auf die neu Eingetretenen.

Im Namen des Vorstands wünsche ich allen eine besinnliche, schöne Adventszeit und ein gutes neues Jahr!

Annegret Vahle

(Schriftführerin)

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Sie können diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>