Info-Brief 2 / 2018

Liebe Website-Besucher,

viermal im Jahr verfasst unser Schriftführer Horst-Peter Junge einen Info-Brief, der wichtige Informationen enthält. Die Mitglieder haben ihn bereits erhalten, aber auch Außenstehende können interessante Dinge darin entdecken.

                                                         

Infobrief  2 / 2018

 Liebe Mitglieder, liebe Kunstfreunde,

der Kunstverein lebt! Mit dieser euphorischen Aussage überschreibt Annegret Vahle in der aktuellen Ausgabe von SCHLESWIG Kultur“, dem Informationsblatt der Vereine im Kulturzentrum Schleswig e.V., ihren lesenswerten Beitrag über die Aktivitäten unseres Kunstvereins. Nutzer des Internets können zusätzlich die Homepage des Kunstvereins besuchen, um auf dem Laufenden zu sein – einfach „Kunstverein Schleswig“ googeln. Der Vorstand hat manchmal den Eindruck, dass nicht alle Mitglieder wissen, was ihnen da an aktuellen Informationen zur Verfügung steht.

Mit diesem Infobrief unterbreitet der Vorstand wieder neue Angebote zur Beschäftigung mit der Kunst und hofft, dass sie wieder Ihr / Euer Interesse finden. Auch die Seminare sollen fortgesetzt werden; wir werden sie rechtzeitig ankündigen.  Bleiben Sie / bleibt Ihr uns gewogen..            

Nun zu den Informationen.

Sachstand Kunstreise Skagen

Der Reisetermin wurde von ursprünglich 11. bis 14.05 verlegt auf 07. bis 11.05.; Grund: Zimmerkapazität. Aktuell sind 28 Teilnehmer gemeldet; weitere Teilnahmen sind nicht grundsätzlich ausgeschlossen.

 Ausstellungsbesuche, Exkursionen

Vorschau:  Besuch der Ausstellung “Fußmann. Von Anfang an“

 Die am 25.03. eröffnete Retrospektive in der Reithalle auf Gottorf läuft bis 28.10. Ein geführter Besuch des Kunstvereins ist für den 17.08. geplant. Näheres folgt später.

Seminarangebote: 

8. bis 10.06., „Experimentelles Malen mit Acryl“ bei Friederike Thaler, 040 8993 736 / friederikethaler@gmail.com .

Fr. 14.00 bis 17.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr, So. 10.00.bis 13.30 Uhr, Anmeldung: direkt bei Friederike Thaler.

Vorschau

Rundgang mit Siegbert Amler in Schleswig und Fahrdorf

Im öffentlichen und privaten Raum von Schleswig und Umgebung befinden sich viele Arbeiten des Bildhauers Siegbert Amler aus Glücksburg. Die Mitglieder werden eingeladen, an dem geplanten Rundgang „Auf den Spuren von und mit Siegbert Amler“ in Anwesenheit des Künstlers, voraussichtlich am 21.06. ab 13:30 Uhr, in Fahrdorf und Schleswig teilzunehmen. Unser Ehrenmitglied Dr. Anke Carstens-Richter war bei vielen Einweihungen dabei und ist somit eine Zeitzeugin; sie wird uns beim Rundgang begleiten.Der Rundgang wird in Schleswig – Kornmarkt und Rathausplatz –  beginnen und – nach der Weiterfahrt mit eigenen Pkw –  am Kriegerdenkmal Karberg in Fahrdorf enden. Zum Abschluss gegen 16:00 Treffen zum Kaffeetrinken mit Siegbert Amler im Café Marienbad.

Der Termin 21.06. kann noch nicht als sicher gelten.  Eine Änderung wird rechtzeitig mitgeteilt.

Einzelausstellungen

 Elisabeth Ostendorf, Aquarelle („Horizonte“), noch bis 05.06., HELIOS Klinikum.

Mit den stimmungsvollen Bildern einer unserer Künstlerseniorinnen kommt (endlich einmal) der Reiz und das Potenzial der Aquarellmalerei im Kunstverein zur Geltung.

Rückblick auf Leba.  08.06 bis 21.08., HELIOS Klinikum

Es sollen Bilder der Teilnehmer an der Kunstreise 2017 nach Leba ausgestellt werden. Bis zu 4 Bilder je Künstler können eingereicht werden; mindestens 1 Bild wird ausgestellt. Über die Auswahl, auch nach Größe, entscheidet die Jury.

Zeitplan:

– Mittwoch, 30.05.: Abgabetermin, 15 – 16 Uhr, im Kreativ-Hus, bei der Mittwochs-Malgruppe.

– Dienstag, 05.06.: Abhängen „Aquarelle E. Ostendorff“, 14 Uhr.

– Freitag,    01.06.: Jurierung der Bilder, ab 15 Uhr, alternativ: Samstag, 02.06., ab 10 Uhr.

– Mittwoch, 06.06.: Hängen der Leba-Bilder, ab 14:00 Uhr, davor: 13:30 Uhr Transport der Bilder zum

HELIOS Klinikum. 16 Uhr Pressetermin.

– Freitag,    08.06.: Eröffnung der Ausstellung um 19:00 Uhr. Begrüßung: Dr. J.F. Näthke, Jürgen Wind.

Einführung: Annegret Vahle.

– Dienstag, 21.08., Abhängen der Bilder

Vorschau:

Anne Paysen-Petersen, ab 24. 08., HELIOS Klinikum.

Vorschau:

Gemeinschaftsausstellung

Die Ausstellung wird voraussichtlich Ende 11 oder Anfang 12 eröffnet. Thema: „Stillleben“.

Ausstellungen der Mitglieder

 Claus Vahle zeigt vom 06.05. bis 27.05.  Bilder und Holzobjekte in der „Museumsinsel“, Lüttenheid 40, Heide, zusammen mit seinem Kunstfreund Andreas Böhm, der Plastiken präsentiert.

 Jürgen Wind zeigt vom 16.03. bis 29.06. Bilder („Schaffensvielfalt“) in der Steuer- u. Anwaltskanzlei Hildebrand / Weitkamp / Hirsch, Werner-von-Siemens-Str. 16, Schleswig.

Petra Friedrich und Clara Hansen-Marx beteiligen sich an der Ausstellung des Vereins „Treene-Kunstring“

vom 23.02. bis 04.05 in der Kulturstiftung des Kreises Schleswig-Flensburg, Suadicanistraße 1, Schleswig.

Esther Goldschmidt  zeigt vom 30.06. (Vernissage 11 Uhr) bis 15.08 Bilder („Blau und Anderes“) in der NordernArt, Nordstr. 38, 24939 Flensburg.

Sommerfest

Nach längerer Pause soll am Sonntag, 19.08., ab 15 Uhr wieder ein Sommerfest im Kreativ-Hus und im Garten gefeiert werden. Dazu ist der Vorstand auf die Unterstützung von Helfern angewiesen. Helfer werden gebeten, sich bei Ute Wind, Am Thingplatz 1a, Glücksburg, Tel. 04631 – 409 11 33, email: ute-wind@web.de, zu melden.

Das heitere Wetter mit frühsommerlichen Temperaturen in der 14. Woche ließ uns fast schon wieder vergessen, dass Ostern eher winterlich kalt ausfiel. Lassen wir den April sprichwörtlich „machen, was er will“,  und lasst uns auf einen schönen Frühling hoffen!

 Horst-Peter Junge

(Schriftführer)

 

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Sie können diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>